Jubilare

Nachdem wir am 27.3 den 60’iger von unserem Zugskommandanten „gefeiert“ haben, durften wir am 6.4 unserem langjährigen Seniorenbeauftragten zum 80’iger gratulieren. Diese Art von Kameradschaftspflege war uns immer ein Vergnügen, da die Geschichten dazu einfach unverzichtbar sind und waren. Leider zwingt uns das Leben derzeit, schon mehr als ein Jahr lang darauf zu verzichten. Allen […]

Weiterlesen...


VU 16.3.21

Ein Verkehrsunfall (VU) ohne Personenschaden war der Grund für die heutige Alarmierung unserer Feuerwehr, am 16.3. um 07:30 Uhr. Im Kreuzungsbereich der Bahnhofzufahrt auf der L 601 sind zwei Verkehrsteilnehmer kollidiert. Nach der Freigabe durch die Exekutive und der Fahrzeug-Verantwortlichen wurden die Kfz von den ausgerückten fünf Kameraden für einen späteren Abtransport zur Seite gebracht. […]

Weiterlesen...


Gedenken an EABI Anton Thomann

„Toni“ wurde am 13.12.1930 geboren und ist 1947 der Feuerwehr beigetreten. Als Gruppenkommandant hat er eine Wettkampfgruppe geformt, welche sich für die internationalen Feuerwehrwettkämpfe 1969 in Krems qualifiziert hat. Die Mannschaft hat unter seiner Führung die Olympia-Goldmedaille, den ersten Platz, nach Hengsberg geholt! 1973 wurde BM Anton Thomann zum Kommandanten gewählt und führte die FF […]

Weiterlesen...


Blackout

Laut Medienberichten wäre es am Wochenende nach dem Dreikönigstag am 8.1.21 beinahe zum Blackout gekommen, ausgelöst durch einen Frequenzabfall. Die Antenne Steiermark hat zB darüber berichtet. Aus diesem Anlass möchten wir hier nochmals auf einige Dinge hinweisen: Im Falle eines mehrtägigen Blackout (Flächendeckender Stromausfall mehrerer Länder) kann ihnen auch die Feuerwehr nicht helfen. Sie können […]

Weiterlesen...


Spendenaktion, 1.1.2021

Am Samstag den 2.1.2021 ist ein Lkw-Konvoi mit Hilfsgütern nach Kroatien in das Erdbebengebiet aufgebrochen, die Medien haben den ganzen Tag darüber berichtet. Darunter auch die Waren, welche am 31.12.2020 im Rüsthaus in Hengsberg gesammelt wurden und am Tag vor dem Abtransport, am 1.1.2021 bei der Übergabestation bei der FF Laßnitzhöhe in LKW`s verladen wurden. […]

Weiterlesen...


Jahresstatistik

Durchaus positiv ist aus Sicht der Mitglieder die Anwesenheitsbilanz für 2020 ausgefallen. Pandemiebedingt durften keine Übungen, Veranstaltungen oder Kameradschaftspflegen durchgeführt werden, somit liegt die Anzahl um rund 4.000 Stunden unter dem langjährigen Schnitt bei 1.216 Gesamtstunden. Doch obwohl es ruhiger hätte sein sollen, so waren doch 18 Einsätze mit 202 Mann-Stunden zu verbuchen.

Weiterlesen...